1. Saarland

„Länderspiel“ am Neuweiler Koppshaus

„Länderspiel“ am Neuweiler Koppshaus

Vom 18. bis 21.

Juli rollt im Rahmen des Sportfestes der DJK Neuweiler auf dem Kunstrasenplatz am Koppshaus wieder der Ball. Den Auftakt machen am 18. Juli die Mannschaften SC Viktoria Hühnerfeld II und TuS Herrensohr II um 18 Uhr. Um 19.30 Uhr treten die SVG Altenwald und die SG Fischbach gegeneinander an. Freitags um 18 Uhr treffen die beiden Damenmannschaften FFC Dudweiler und SV Furpach aufeinander. Im Anschluss, um 19.15 Uhr, spielen die Herren des FC Neuweiler gegen den SV St. Ingbert. Samstags ab 15 Uhr treten zunächst acht Hobbymannschaften in einem Kleinfeldturnier gegeneinander an, ehe um 18 Uhr die AH-Mannschaften der DJK Neuweiler und des SV Hellas Bildstock aufeinandertreffen. Den Abschluss des Tages bildet um 19.15 Uhr das Spiel von der TuS Jägersfreude gegen den FC Neuweiler II.

Brasilien gegen Jamaika

Sonntags, am 21. Juli, wird es um 14.30 Uhr ein "Länderspiel" zwischen Brasilien und Jamaika geben. Für die beiden Mannschaften werden ehemalige Spieler aus Meistermannschaften und auch AH-Spieler des FC Neuweiler eingesetzt. Die Mannschaften werden unter anderem in Trikots mit den brasilianischen und jamaikanischen Nationalfarben auflaufen, es werden die entsprechenden Hymnen gespielt und Flaggen präsentiert.

Anschließend findet das 1. Hoffmann & Konrad-Blitzturnier für die aktiven Mannschaften statt. Zunächst treten der SC Halberg Brebach II und der SV Schafbrücke gegeneinander an, im Anschluss spielt der FC Neuweiler gegen die FSG Schiffweiler. Danach finden die zwei Endspiele mit einer Spielzeit von jeweils 45 Minuten statt.