KVS bittet Fahrgäste zu Gespräch über das Busfahren im Landkreis

KVS bittet Fahrgäste zu Gespräch über das Busfahren im Landkreis

Saarlouis. Zu einer "Fahrgastrunde" laden Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis (KVS) für Dienstag, 15. September, ein. Dabei kann jeder Interessierte sich zu "Fragen und Anregungen zum Busfahren im Landkreis Saarlouis" äußern und sich direkt an Planungsprozessen beteiligen

Saarlouis. Zu einer "Fahrgastrunde" laden Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis (KVS) für Dienstag, 15. September, ein. Dabei kann jeder Interessierte sich zu "Fragen und Anregungen zum Busfahren im Landkreis Saarlouis" äußern und sich direkt an Planungsprozessen beteiligen. In der zweistündigen Sitzungen diskutieren die Teilnehmer ab 18 Uhr im Verwaltungsgebäude der KVS in der Oberförstereistraße 2 mit Mitarbeitern des Unternehmens und Gäste über ein Schwerpunktthema. Es können Fragen gestellt werden, man kann eigene Ideen oder auch Kritik vorbringen, oder auch einfach nur zuhören, um sich zu informieren. redAnmelden können sich Interessenten bis zum 11. September per Email an info@kvs.de oder telefonisch unter (06831) 94 02 67. Dabei sind Name, Adresse und Telefonnummer anzugeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung