1. Saarland

Kurzweilige Stunden sind garantiert

Kurzweilige Stunden sind garantiert

Wadrill. Für das neue Jahr haben rund 30 Veranstalter mit rund 80 Festivitäten, Versammlungen und Begegnungen wieder ein Mammutprogramm in der Kultureinheit Wadrill, Gehweiler und Reidelbach auf die Beine gestellt, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Überwiegend wird in der Wadrilltalhalle gefeiert

Wadrill. Für das neue Jahr haben rund 30 Veranstalter mit rund 80 Festivitäten, Versammlungen und Begegnungen wieder ein Mammutprogramm in der Kultureinheit Wadrill, Gehweiler und Reidelbach auf die Beine gestellt, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Überwiegend wird in der Wadrilltalhalle gefeiert. "Gesellige, kulturelle, kirchliche und sportliche Vielfalt werden in unserer Kultureinheit ordentlich gepflegt", freut sich Ortsvorsteher Josef Koch (Wadrill). Aber auch die Pflege der Tradition kommt nicht zu kurz: der Lauf des Erbsenrades mit Eieressen, (dieses Jahr am 13. März) der Lehnenball, (bereits am 8. Januar abgehalten) der Karneval mit seinen Galakappensitzungen, die Herrensitzung, dieWeiberfastnacht, das Kinderfasching, der Lumpenball und das Heringsessen (Anfang März).Zum Jahresprogramm zählen aber auch das Totengedenken am Volkstrauertag, Maibaumsetzen an Hexennacht, der Weihnachtsmarkt am ersten Adventssonntag sowie Martinsumzug und die Wadriller Maikirmes, die vom Sportverein und der Gesellschaft der Musikfreunde mit Schaustellern und Festwirt auf dem Dorfplatz an der Wadrilltalhalle ausgerichtet wird.

Gelungene Premiere

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wird das Gemeinschaftskonzert der Gesellschaft der Musikfreunde zusammen mit dem MGV Frohsinn im November erneut auf dem Programm stehen. Getrennt veranstalten beide Vereine ihre Sommerfeste.

Ende Mai heißt es beim MGV im Pfarrgarten "Ein Dorf singt", während die Kulturscheune der Blasmusiker ihre Tore einen Monat später öffnen wird.

Das Sportprogramm wurde mit dem 15. LBS-CUP des FC Wadrill eröffnet. Mitte Juli richten die Fußballer den Stadtpokal Wadern aus, dem sich das Jubiläumsfest nahtlos anschließt. Die Alten Herren des Vereins ergänzen Ende Mai mit ihrem Sportfest das Programm. Die Tischtennisfreunde des Jugendclubs sind Ausrichter des Kreispokals im Februar und bieten Anfang Juli wieder ein Tischtennistraining mit einem namhaften Experten dieses Sports an. Die Vereinsmeisterschaft steigt im Dezember. An der "Huewer Körmes" im Juni ist gleichzeitig das Preisschießen der Wilhelm-Tell-Schützen in Reidelbach, derweil die Sportkameraden aus Gehweiler "Ein Dorf schießt" im August anbieten. Dulli-Turnier an Karfreitag bei "Fritzen", Herbst-Wanderung der Heimat- und Naturfreunde im Oktober sowie Jugend-Kartslalom Ende Mai der Motorsportfreunde Hochwald und das Dart-Turnier des Dartclubs im November haben sich im Sportangebot etabliert.

Zahlreiche Jahreshauptversammlungen mit oder ohne Neuwahlen, Wanderungen, Kleiderbörsen, Wallfahrten sowie Familienabende und Weihnachtsfeiern lassen den Veranstaltungskalender für das Jahr 2011 zu einer durchweg runden Sache in der Hochwälder Kultureinheit Wadrill, Gehweiler, Reidelbach werden.