1. Saarland

Kurs zur Betreuung von Demenzkranken

Kurs zur Betreuung von Demenzkranken

Homburg Kurs zur Betreuung von Demenzkranken Die Mehrzahl der bis zu 25 000 Menschen im Saarland, die an einer Demenz leiden, wird von Angehörigen zu Hause gepflegt. Das Rote Kreuz bietet daher zusammen mit der Knappschaft einen Kurs „Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen“ an.

Der Kurs beginnt am Donnerstag, 23. Mai, um 18 Uhr in den Räumen der Psychosozialen Projekte Saar-Pfalz, Café Kaiser, Kaiserstr. 29, in Homburg und findet dann jeweils dienstags und donnerstags statt.

Um eine vorherige Anmeldung wird beim DRK-Landesverband Saarland, Tel. (0681) 5004-248 gebeten, da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist.

Kirkel

Erlebnistag für Vater und Kind

Die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel veranstaltet am Samstag, 8. Juni, im Naturhaus Kleberbach in Spiesen-Elversberg einen Vater-Kind-Erlebnistag mit Übernachtung und Frühstück. Los geht's um 14 Uhr mit einer Begrüßung, danach kommt der Waldpädagoge Guido Geisen. Teilnehmen können Kinder zwischen sechs und 14 Jahren und ihre Väter. Wichtig ist eine Taschenlampe, weil es in der Hütte kein elektrisches Licht gibt. Väter zahlen zehn, Kinder fünf Euro. Anmelden kann man sich bei Jugendpfleger Armin Jung, Tel. (0 68 41) 80 98 60.