1. Saarland

Kurioses im Kino auf der Burg

Kurioses im Kino auf der Burg

Siersburg. Wenn am heutigen Samstag, 20. August, "Larry Crowne" mit Tom Hanks und Julia Roberts über die Leinwand beim "Kino auf der Burg" läuft, dann gibt es als extra Kulisse Vespas zu bewundern. Denn die Vespa spielt in dem Film eine tragende Rolle

Siersburg. Wenn am heutigen Samstag, 20. August, "Larry Crowne" mit Tom Hanks und Julia Roberts über die Leinwand beim "Kino auf der Burg" läuft, dann gibt es als extra Kulisse Vespas zu bewundern. Denn die Vespa spielt in dem Film eine tragende Rolle."Der Vespa-Club Illingen hat sein Kommen bereits zugesagt, vielleicht kommen ja noch weitere", hofft Margit Heinrich-Weisgerber von der Gemeinde Rehlingen-Siersburg. Und darum geht es in dem Film: Larry Crowne, von seiner Firma entlassen, beginnt sein Leben neu, indem er wieder an der Universität ein Studium beginnt. Dort lernt er, dass auch wenn alles verloren scheint, er das Wesentliche im Leben doch noch für sich entdeckt. Weiter geht es auf der Siersburg am Sonntag, 21. August. Dann läuft der französische Film "Fasten auf Italienisch" mit Kad Merad. Dinos Leben scheint perfekt: Traumfrau, Traumjob, alle lieben den lebenslustigen Italiener. Einziger Haken: Er ist gar keiner.

Filmbeginn ist um 20.30 Uhr, Eintritt: sieben Euro. red