1. Saarland

"Kunterbunte Frühlingsklänge" in Kusel

"Kunterbunte Frühlingsklänge" in Kusel

Kusel. Am Samstag, 14. Mai, um 14.30 Uhr findet in der Fritz-Wunderlich-Halle in Kusel ein Erlebniskonzert mit dem Titel "Kunterbunte Frühlingsklänge" statt. Der Elementarbereich der Musikschule Kuseler Musikantenland stellt sich vor. Mehr als 100 Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren wollen die Zuschauer mit ihren Liedern in frühlingshafte Stimmung versetzen

Kusel. Am Samstag, 14. Mai, um 14.30 Uhr findet in der Fritz-Wunderlich-Halle in Kusel ein Erlebniskonzert mit dem Titel "Kunterbunte Frühlingsklänge" statt.Der Elementarbereich der Musikschule Kuseler Musikantenland stellt sich vor. Mehr als 100 Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren wollen die Zuschauer mit ihren Liedern in frühlingshafte Stimmung versetzen.

Die Kinder der musikalischen Früherziehung, die Blockflötenkinder und die Dachbodenstreicher werden dabei unterstützt von der Kinderband New Shorts und einigen Lehrern. Ganz spannend dürfte es auch für den Besuch aus dem hohen Norden werden. "Rossi", ein Walross und "Pingi", ein Pinguin, werden sich wundern, wie schön der Frühling hier bei uns sein kann und welche Instrumente und Klänge es gibt, die sie noch gar nicht kennen. Das Konzert bietet allen Mitwirkenden und allen zuhörenden Kindern die Möglichkeit, in die Welt der Musik einzutauchen und viele neue Eindrücke mit nach Hause zu nehmen.

Im Anschluss an das Konzert, etwa ab 15.45 Uhr und bis 17.30 Uhr haben alle Kinder und Eltern die Möglichkeit die verschiedensten Instrumente auszuprobieren und die Lehrer der Musikschule kennenzulernen. red

Der Eintritt ist frei.