1. Saarland

Kunsthandwerk und Adventsmusik locken zum Hunsrückhaus

Kunsthandwerk und Adventsmusik locken zum Hunsrückhaus

Erbeskopf. Am kommenden dritten Adventswochenende, 15. und 16. Dezember, veranstaltet das Hunsrückhaus am Erbeskopf einen Weihnachtsmarkt. 24 Aussteller bieten Kunsthandwerk und Deko-Artikel sowie adventliche Genüsse. Ob Artikel aus Holz, Honig oder Schmuck, Keramik oder Puppenkleider, das Sortiment ist breit gefächert. Der Weihnachtsmarkt öffnet an beiden Tagen um elf Uhr seine Tore

Erbeskopf. Am kommenden dritten Adventswochenende, 15. und 16. Dezember, veranstaltet das Hunsrückhaus am Erbeskopf einen Weihnachtsmarkt. 24 Aussteller bieten Kunsthandwerk und Deko-Artikel sowie adventliche Genüsse.Ob Artikel aus Holz, Honig oder Schmuck, Keramik oder Puppenkleider, das Sortiment ist breit gefächert. Der Weihnachtsmarkt öffnet an beiden Tagen um elf Uhr seine Tore. Bei ausreichender Schneehöhe lädt ein Pferdeschlitten zur Rundfahrt durch den verschneiten Winterwald. Ohne Schnee lässt sich die Landschaft vom Planwagen aus genießen.

Die Adventswanderung beginnt am Samstag um 14 Uhr, Kinderbasteln gibt es an beiden Tagen in der Zeit zwischen 14 und 16 Uhr und weihnachtliche Musik mit dem Kinderchor Happy Singers um 16 Uhr rundet das Rahmenprogramm ab. Am Samstag steht außerdem um 15 Uhr der Besuch des Nikolauses an. Daneben lockt der Besuch der Krippenausstellung im Hunsrückhaus.

Der Sonntag wird durch die Jagdhornbläser des Hegerings Thalfang um elf Uhr eingeläutet und um 16 Uhr spielen die Adventsspieler des Musikvereins Morscheid. red