1. Saarland

Kunst in Wort und Bild erleben

Kunst in Wort und Bild erleben

Heute Abend gibt es im St. Wendeler Museum ein Künstlergespräch mit drei ganz unterschiedlich arbeitenden Künstlerinnen. Die Veranstaltung gehört zum Begleitprogramm der Landeskunstausstellung Saar-ART.

Anlässlich der zehnten Landeskunstausstellung SaarART bietet das Museum St. Wendel ein abwechslungsreiches Begleitprogramm zur Ausstellung - mit Künstlergesprächen, Exkursionen oder Kinderworkshops an (wir berichteten).

Der nächste Höhepunkt ist am heutigen Donnerstag, 23. Mai, um 17.30 Uhr. Es findet ein Künstlergespräch mit drei ganz unterschiedlich arbeitenden Künstlerinnen statt. Mane Hellenthal absolvierte zuerst eine Lehre an einer Goldschmiedeschule, zudem studierte sie nicht nur Kunst, sondern auch "Künstlerische Gestaltung und Therapie". Auch Gisela Zimmermann kam später zur bildenden Kunst. Sie schloss zunächst eine Kürschnerlehre ab und studierte anschließend Sozialarbeit. Die jüngste Malerin, Caroline Streck, hat gerade vor zwei Jahre ihr Studium der Malerei abgeschlossen, hat aber anschließend schon zwei Preise beziehungsweise Stipendien gewonnen. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde; die Teilnahme ist kostenlos. Die Moderation führt Museumsleiterin Cornelieke Lagerwaard.

Anmeldungen für die verbleibenden zwei Malworkshops für Kinder unter der Leitung der Künstlerin Mane Hellenthal (jeweils samstags, am 1. und 8. Juni, von 14 bis 16 Uhr) werden unter Tel. (0 68 51) 8 09 19 45 entgegengenommen. Kostenbeitrag fünf Euro pro Kind.

Noch bis Mittwoch, 29. Mai, können Interessenten einen Platz für den "SaarART-Shuttle" am Samstag, 1. Juni, reservieren. Bei der Bus-Exkursion von St. Wendel nach Neunkirchen stehen Führungen im Museum St. Wendel und in der Städtischen Galerie Neunkirchen, eine Führung durch das alte Hüttengelände in Neunkirchen und ein Imbiss auf dem Programm. Die Teilnahme kostet 20 Euro, Anmeldung: Tel. (0 68 51) 8 09 19 45 oder (0 68 21) 2 90 06 21.

Ein Flyer mit dem Rahmenprogramm aller beteiligten Ausstellungshäuser ist kostenlos im Museum erhältlich. Dauer der Ausstellung: Museum St. Wendel und Stadtgalerie Saarbrücken bis 9. Juni; sonst bis zum 16. Juni.

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag 10 bis 13 und 14 bis 16.30 Uhr, Donnerstag 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 16.30 Uhr, Sonntag (und an Feiertagen, außer Montag) 14 bis 18 Uhr.