Kulturverein fährt im August zur Naturbühne nach Gräfinthal

Kulturverein fährt im August zur Naturbühne nach Gräfinthal

Am Samstag, 3. August, fährt der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach nach Gräfinthal zum Freilichttheater „Arsen & Spitzenhäubchen“.

Das Stück wurde in der Verfilmung mit Cary Grant zu einem zeitlosen Erfolg. Auf jeden Fall erwartet die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder ein Riesenspaß.

Theater unter freiem Himmel ist ein besonderes Erlebnis, das aber auch mit einem gewissen Wetterrisiko leben muss. Da in Gräfinthal weder Bühne noch Zuschauerraum überdacht sind, ist richtige Kleidung zum Schutz vor Sonne oder Regen unbedingt notwendig, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Schirme sollten während der Aufführung allerdings geschlossen bleiben. Veranstaltungen werden vorab nie abgesagt und es kann im Vorfeld auch keine Auskunft darüber erteilt werden, ob die Aufführung stattfindet oder nicht, heißt es in der Mitteilung weiter.

Es können bis zum kommenden Montag, 8. Juli, noch Kartenbestellungen angenommen werden. Preis zehn Euro, Busfahrkarte 9,50 Euro (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen).

Anmeldungen bei der Geschäftsstelle des Kultur- und Verkehrsvereins unter Telefon (0 68 26) 52 91 41.