Kulturverein Dirmingen lädt ein zum ersten „Derminga Waldfest“

Dirmingen · Mit einer Premiere will der Kulturverein Dirmingen die Festlandschaft in der Gemeinde Eppelborn noch attraktiver machen. Zum „ersten Derminga Waldfest“ lädt der Verein am Wochenende 29.

und 30. Juni an die "Schöne Aussicht" ein. Eröffnet wird das Fest, das unter dem Motto "Ab in die Natur" steht, am Samstag, um 16 Uhr mit einem Fassanstich und den Jagdhornbläsern Bohnental. Anschließend spielt die Band Double Malt, auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Fackelwanderung. Das Programm am Sonntag beginnt bereits um 10 Uhr. Beim Familientag in der Natur warten ab 11 Uhr die Original-Bubacher-Dorfdudler auf die Gäste. Die Bergkehlchen aus Uchtelfangen unterhalten um 17 Uhr, ab 18.30 Uhr erwartet die Gäste die Band Sunflower. Bereits um 14 Uhr startet das Kinderprogramm unter anderem mit Planwagenfahrten. An beiden Tagen, so erklärt Dirmingens Ortsvorsteher Manfred Klein weiter, bringt ein Planwagenshuttle die Besucher von der evangelischen Kirche aus zum Waldfestgelände. Parkplätze sind ausgeschildert. Klein: "Der Vorstand vom Kulturverein hatte die Idee, wie in früheren Zeiten ein Waldfest zu machen. Nun haben wir eine Menge Aufwand betrieben und hoffen, dass die Besucher uns an der Schönen Aussicht besuchen."

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort