1. Saarland

Kulturabende im Mehrgenerationenhaus starten italienisch

Kulturabende im Mehrgenerationenhaus starten italienisch

Schwalbach. Nach dem Erfolg des ersten Integrativen Frauenfestes der Gemeinde Schwalbach startet nun eine Reihe von internationalen Kulturabenden im Mehrgenerationenhaus Schwalbach. Dabei stellen Frauen ihr Land mit Küche, Musik, Tanz, Religion und mehr vor. Den Auftakt macht der italienische Abend am Freitag, 7. September, im Mehrgenerationenhaus Schwalbach, ab 19 Uhr

Schwalbach. Nach dem Erfolg des ersten Integrativen Frauenfestes der Gemeinde Schwalbach startet nun eine Reihe von internationalen Kulturabenden im Mehrgenerationenhaus Schwalbach. Dabei stellen Frauen ihr Land mit Küche, Musik, Tanz, Religion und mehr vor. Den Auftakt macht der italienische Abend am Freitag, 7. September, im Mehrgenerationenhaus Schwalbach, ab 19 Uhr. Dieser interkulturelle Abend bietet interessierten Frauen die Gelegenheit, sich beim gemeinsamen Kochen und Austausch kennenzulernen. Unterstützung kommt auch von einer Fachfrau vom Migrationsdienst der Caritas. Auf dem Programm steht ein Drei-Gänge-Menü. Aus Respekt vor religiösen Geboten wird auf die Verwendung von Schweinefleisch und den Ausschank von Alkohol verzichtet. Bei der Anmeldung wird ein Kostenbeitrag von fünf Euro erhoben.Frauen aller Nationalitäten und aller Altersgruppen, Frauen mit und ohne Familie, im Beruf oder Ruhestand sind eingeladen. Veranstalter der kulturellen Abende sind der Frauenrat Schwalbach, der Arbeitskreis Migrantinnen, die Seniorenmoderatorin der Gemeinde und das DRK-Mehrgenerationenhaus in Schwalbach. nic

Infos und Anmeldung bei der Seniorenmoderatorin Anja Wrona, Telefon (0 68 34) 57 11 60, und Heidrun Woll, Telefon (0 68 31) 50 65 18.