1. Saarland

Kulinarisches Kräuterwischwandern um Michelbach

Kulinarisches Kräuterwischwandern um Michelbach

Eine kulinarische Kräuterwischwanderung um Michelbach bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Donnerstag, 15. August, von 16 bis 18 Uhr an.

Zusammen mit der Kräuterexpertin Klaudia Landahl werden die Teilnehmer heimische und traditionelle Kräuter, wie Frauenmantel, Kamille, Johanniskraut, Pfefferminze, Beifuß, Schafgarbe, Margerite, Bibernelle und andere Kräuter und Nutzpflanzen sammeln, woraus sich der "Kräuterwisch" zusammensetzt. Die Teilnehmer werden dabei die heimische Flora, ihre Besonderheiten und Bedeutung in der Heilkunde kennenlernen. Sowohl die Kelten als auch später die Römer sammelten im Jahreszyklus um die Tage rund um den 15. August Blumen und Kräuter. Außerdem wird Klauda Landahl wichtige Tipps zur Ernte, Wirkungsweise und zur Anwendung der "Kräuterwisch-Kräuter" geben. Im Anschluss an die Wanderung können die Teilnehmer einen Kräuterimbiss probieren. Als Ausrüstung werden festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung, ein Korb und eine Schere zum Sammeln empfohlen. Die Teilnahme kostet acht Euro pro Person.

Eine frühzeitige Anmeldung ist auf der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon (0 65 03) 92 14 0, erforderlich.