1. Saarland

Kulanz statt Rechtsanspruch

Kulanz statt Rechtsanspruch

Bous. Mit einem ganz besonderen Problem bekam es Christian Zimmer aus Basel Anfang des Jahres zu tun, als er am Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn in Bous sein Ticket lösen wollte. "Nach meinem Weihnachtsurlaub wollte ich die Heimreise antreten und meine Fahrkarte am Automaten lösen", erzählt er

Bous. Mit einem ganz besonderen Problem bekam es Christian Zimmer aus Basel Anfang des Jahres zu tun, als er am Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn in Bous sein Ticket lösen wollte. "Nach meinem Weihnachtsurlaub wollte ich die Heimreise antreten und meine Fahrkarte am Automaten lösen", erzählt er. Ihm wurde der Preis von 40,70 Euro angezeigt und er begann mit dem ersten 20-Euro-Schein den Bezahlvorgang."Doch dann fuhr der Automat aus unerfindlichen Gründen sein System runter. Erst nach einem fünf Minuten dauernden Systemneustart stand der Automat zur Verfügung, die Anzahlung von 20 Euro war im System aber nicht mehr vorhanden", sagt Zimmer. Dies könne auch seine Begleitung beweisen.

In einem Telefongespräch mit der Notstelle der Deutschen Bahn wurde Christian Zimmer nach Angabe der Automatennummer sowie seiner Bankdaten die Rückerstattung zugesichert. Doch knapp zwei Wochen später verweigerte die Bahn schließlich doch die Auszahlung mit dem Hinweis, die Überprüfung des Automaten habe keine Funktionsstörung gezeigt. Zimmer ist verärgert.

Dafür hat man bei der Pressestelle durchaus Verständnis, bleibt aber dabei, dass die Störung des Automaten nicht festgestellt wurde. "Wir haben den Vorgang nochmals überprüft, es gibt kein Anzeichen für ein Herunterfahren des Automaten. Wir vertrauen auf unsere Technik", sagt der Pressesprecher. Man könne sich diesen Vorgang nicht erklären, auch sei diese Art der Störung bisher nicht bekannt.

Einen Rechtsanspruch auf Entschädigung oder Rückerstattung, so die Pressestelle weiter, habe der Kunde daher nicht, allerdings wird ihm ein Reisegutschein aus Gründen der Kulanz zugestellt.

Den Tipp für diesen Artikel bekamen wir von Leser-Reporter Christian Zimmer aus Basel. Haben Sie Spannendes zu berichten oder besondere Fotos? Schicken Sie uns alles: Sprachnachricht, SMS/Fax oder MMS mit Foto an Telefon (06 81) 5 95 98 00, Mails an leser-reporter@sol.de.