KSK-Jubiläum bringt Geld für Rehlinger Schulen und Kigas

KSK-Jubiläum bringt Geld für Rehlinger Schulen und Kigas

Rehlingen. Zum Jubiläum ihres 125-jährigen Bestehens hatte die Geschäftsstelle Rehlingen der Kreissparkasse eine Tombola veranstaltet. Die Einnahmen von 1000 Euro hat sie nun Einrichtungen für Kinder gespendet. Nutznießer sind die Rehlinger Kindergärten sowie die Grundschule und die Erweiterte Realschule

Rehlingen. Zum Jubiläum ihres 125-jährigen Bestehens hatte die Geschäftsstelle Rehlingen der Kreissparkasse eine Tombola veranstaltet. Die Einnahmen von 1000 Euro hat sie nun Einrichtungen für Kinder gespendet. Nutznießer sind die Rehlinger Kindergärten sowie die Grundschule und die Erweiterte Realschule. Geschäftsstellenleiter Stefan Langenfeld und Marktbereichsleiter Frank Hiry überreichten die Spendenschecks im Beisein von Bürgermeister Martin Silvanus und Ortsvorsteherin Alma Schwarz. Zugleich durften sich die Losgewinner Calogera Di Blasi, Johanna Bottler und Alfred Hesse über Freifahrten im KSK-Heißluftballon freuen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung