Krippenspiel am vierten Advent auf der Ritterstraße

Püttlingen. Das 10. Weihnachtskrippenspiel der Ritterstraße findet am Sonntag, 20. Dezember, unter dem Titel "Wer klopfet an?" statt. Treffpunkt ist ab 16 Uhr das Gasthaus Schmeer (Ritterstraße 44) in Püttlingen. Zum zehnjährigen Jubiläum wird ein Malwettbewerb mit dem Thema "Wir malen eine Krippe" für alle Grundschulkinder ausgetragen

Püttlingen. Das 10. Weihnachtskrippenspiel der Ritterstraße findet am Sonntag, 20. Dezember, unter dem Titel "Wer klopfet an?" statt. Treffpunkt ist ab 16 Uhr das Gasthaus Schmeer (Ritterstraße 44) in Püttlingen. Zum zehnjährigen Jubiläum wird ein Malwettbewerb mit dem Thema "Wir malen eine Krippe" für alle Grundschulkinder ausgetragen. Die drei schönsten Bilder werden prämiert. Letzter Abgabetermin ist am morgigen Dienstag, 15. Dezember, im Gasthaus Schmeer. Die Gewinner werden vor Beginn des Krippenspiels (17 Uhr) bekanntgegeben. Die Schirmherrschaft übernimmt der ehemalige Bürgermeister Rudolf Müller. Das Weihnachtskrippenspiel wird von Gasthaus Schmeer und Rudi's Place zusammen mit der Krippenspielgemeinschaft und dem Kulturamt der Stadt Püttlingen veranstaltet. dla