1. Saarland

Kriegsopfer werden geehrt

Kriegsopfer werden geehrt

Elversberg. Am Montag, 6. August, 16 Uhr, besucht eine Delegation des "Souvenier Francais" (frankreichweite Denkmalschutzorganisation) aus Forbach, die Kriegsopfer-Gedenkstätte auf dem Friedhof an der Neunkircher Straße. Hier werden Französische und Deutsche Soldaten geehrt, die im Krieg 1870/71 im Lazarett in Heinitz gestorben sind und auf Elverberger Friedhöfen beerdigt wurden

Elversberg. Am Montag, 6. August, 16 Uhr, besucht eine Delegation des "Souvenier Francais" (frankreichweite Denkmalschutzorganisation) aus Forbach, die Kriegsopfer-Gedenkstätte auf dem Friedhof an der Neunkircher Straße. Hier werden Französische und Deutsche Soldaten geehrt, die im Krieg 1870/71 im Lazarett in Heinitz gestorben sind und auf Elverberger Friedhöfen beerdigt wurden. red