1. Saarland

Kretzschmar-Platz wird umgebaut

Kretzschmar-Platz wird umgebaut

Merzig. Der Kretzschmar-Platz in Merzig gehört zu den meist genutzten öffentlichen Parkplätzen in Merzig und zeigt wegen der intensiven Nutzung erhebliche Verschleißerscheinungen. Ein großer Teil der Klinkersteine hat sich gelockert und muss aus verkehrstechnischen Gründen, wie weitere Teile des Betonsteinpflasters auch, entfernt werden, teilt die Stadtverwaltung mit

Merzig. Der Kretzschmar-Platz in Merzig gehört zu den meist genutzten öffentlichen Parkplätzen in Merzig und zeigt wegen der intensiven Nutzung erhebliche Verschleißerscheinungen. Ein großer Teil der Klinkersteine hat sich gelockert und muss aus verkehrstechnischen Gründen, wie weitere Teile des Betonsteinpflasters auch, entfernt werden, teilt die Stadtverwaltung mit.Deshalb wird der Platz grundlegend umgestaltet und mit neuen Belägen versehen. Die Fahrbereiche werden asphaltiert und die Parkplätze neu angelegt. Zukünftig werden die Parkplätze im schrägen Winkel zur Fahrbahn angeordnet. Dadurch wird der Belag deutlich geringer belastet und die Nutzungsdauer erhöht.

Baubeginn am Montag

Die Umbaumaßnahmen beginnen am Montag, 2. Mai, und dauern zirka acht Wochen. Während dieser Zeit ist die Nutzung als Parkfläche nicht möglich. Das fußläufige Erreichen der anliegenden Haus- und Geschäftseingänge ist jedoch sichergestellt, wie die Stadt weiter mitteilt. Die Tiefgarage unter dem Rathaus kann während der Bauzeit von der Friedrichstraße aus angefahren werden. Alternative Parkflächen in unmittelbarer Nähe befinden sich auf dem Markthallengelände. Die Stadtverwaltung bittet die Anwohner und Nutzer des Platzes um Verständnis. red