Kreisvolkshochschule Blieskastel bietet neue Kurse an

Kreisvolkshochschule Blieskastel bietet neue Kurse an

Blieskastel. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Blieskastel bietet in den kommenden Wochen wieder neue Kurse an. So bieten die Experten des Saarländischen Staatstheaters einen Einblick in ihren Arbeitsplatz

Blieskastel. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Blieskastel bietet in den kommenden Wochen wieder neue Kurse an. So bieten die Experten des Saarländischen Staatstheaters einen Einblick in ihren Arbeitsplatz. Was genau macht eigentlich ein Kapellmeister? Wie entsteht eine Inszenierung? Welche Aufgaben hat ein Videotechniker? Im Zentrum der fünf Kursabende steht jeweils ein besonderes Berufsbild und schließlich die konkrete Arbeit an einem Stück, das von den Kursteilnehmern am Freitag, 30. Oktober, besucht wird. Der Kurs beginnt am 6. Oktober. Wie die KVHS weiter mitteilt, ist ab Donnerstag, 1. Oktober, ein Kreativkursus im Angebot. Der Kursus unter Leitung von Lissy Porté richtet sich an alle, die offen sind für den experimentellen Umgang mit Aquarell- oder Acrylfarben. Anfänger erhalten eine Einführung in die Grundtechniken. Schließlich ist auch für Anhänger von Qi Gong gesorgt. Die aus China stammenden Qi Gong-Übungen bestehen aus runden und weichen Bewegungen, die von Menschen jeden Alters mühelos ausgeführt werden können. Sie wirken ausgleichend und stärkend. Die Übungen helfen Stress abzubauen, das Immunsystem zu stärken, die Heilung insbesondere chronischer Erkrankungen zu fördern und wirken sich positiv auf Geist und Nervensystem aus, so die Kreisvolkshochschule. Der Kursus beginnt am Mittwoch, 30. September, und wird von Professor Herbert Backes geleitet. redAnmeldungen und weitere Infos bei der Kreisvolkshochschule unter Tel. (06842) 924 310 oder (06842) 946 391 oder per Fax (06842) 924 317.

Mehr von Saarbrücker Zeitung