Kreisrekord: Wer lebt im kleinsten Haus?

Kreisrekord: Wer lebt im kleinsten Haus?

Saarlouis. Die Saarbrücker Zeitung sucht alle 14 Tage außergewöhnliche Rekordhalter. In unserer Serie "Kreisrekord" stellen wir ausgefallene Höchstmarken aus dem ganzen Landkreis Saarlouis vor

Saarlouis. Die Saarbrücker Zeitung sucht alle 14 Tage außergewöhnliche Rekordhalter. In unserer Serie "Kreisrekord" stellen wir ausgefallene Höchstmarken aus dem ganzen Landkreis Saarlouis vor. Für den nächsten Serienteil suchen wir nun einmal keinen Sammler, sondern diesmal den Besitzer oder Bewohner des kleinsten Hauses: Wenn Sie im Landkreis Saarlouis in einem ungewöhnlich niedrigen oder schmalen Wohnhaus leben, melden Sie sich und nennen Sie uns die Maße dieses außergewöhnlichen Bauwerkes!Meldeschluss ist am kommenden Sonntag, 26. August. Den Gewinner stellen wir in der darauf folgenden Woche vor. Sie erreichen uns über Post, per E-Mail und per Telefon. nic

Adresse: Saarbrücker Zeitung, Redaktion Saarlouis, Adlerstraße 3, 66740 Saarlouis, oder melden Sie sich per Tel. (0 68 31) 9 49 84 55, per Fax (0 68 31) 9 49 84 59 oder per E-Mail: redsls@sz-sb.de.