1. Saarland

Kreis plant Ausbau von Ganztagsbetreuung

Kreis plant Ausbau von Ganztagsbetreuung

Merzig-Wadern Kreis plant Ausbau von Ganztagsbetreuung Im Jahr 2014 wird die Kreisverwaltung mit den Städten und Gemeinde die touristische Beschilderung im Kreis erneuern. Dafür gab der Kreistag grünes Licht.

Am Gymnasium am Stefansberg wird die Planung eines Anbaus in Angriff genommen, die Sanierung der Turnhalle in der Waldstraße ist geplant, zudem wird weiter in den Bereich der Ganztagsbetreuung an Schulen und Kindertagesstätten investiert. Durch erfolgreiche Teilnahme am Moro-Projekt des Bundes wird sich der Kreis noch intensiver mit den Themen Regionalentwicklung und Daseinsvorsorge beschäftigen und versuchen, vor allem junge Menschen auch zur Abwendung eines Fachkräftemangels in den Landkreis zu ziehen.

Merzig-Wadern

Engels vertritt den Kreiswahlleiter

Verwaltungsoberrat Walter Engels ist für die Dauer des im kommenden Jahr anstehenden Wahlverfahrens im Verhinderungsfall stellvertretender Kreiswahlleiter sowie stellvertretender Vorsitzenden des Wahlbeschwerdeausschusses. Für diesen Vorschlag gab der Kreistag in seiner Jahresabschluss-Sitzung grünes Licht. Von 30 abzugebenden Stimmen waren 30 gültig: 29 Stimmen fielen auf Walter Engels und es gab eine Enthaltung.