1. Saarland

Kreis-Chorverband präsentiert ein Adventskonzert

Kreis-Chorverband präsentiert ein Adventskonzert

Hofeld-Mauschbach. Auch in diesem Jahr lädt der Kreis-Chorverband St. Wendel zu einem Konzert im Advent ein. Schauplatz ist am kommenden Sonntag, 7. Dezember, die Bonifatius-Kirche in Hofeld-Mauschbach. Das Konzert, bei dem die verschiedenen Chorgattungen vorgestellt werden, beginnt um 17 Uhr. Sein Spektrum reicht von den Kinder- und Jugendchören bis zu den Erwachsenen

Hofeld-Mauschbach. Auch in diesem Jahr lädt der Kreis-Chorverband St. Wendel zu einem Konzert im Advent ein. Schauplatz ist am kommenden Sonntag, 7. Dezember, die Bonifatius-Kirche in Hofeld-Mauschbach. Das Konzert, bei dem die verschiedenen Chorgattungen vorgestellt werden, beginnt um 17 Uhr. Sein Spektrum reicht von den Kinder- und Jugendchören bis zu den Erwachsenen. Dargeboten wird ein breitgefächertes Repertoir anspruchsvoller Literatur aus verschiedenen Epochen. Die Besucher werden Chorsätze zum Advent und zur Weihnachtszeit aus der Renaissance und aus der Romantik hören, aber auch Gospels, Spirituals und zeitgenössische Melodien.Ausführend sind der Kinder- und Jugendchor "Haste Töne" Niederkirchen unter der Leitung von Stephanie Wachter, der Gospelchor St. Michael Gehweiler unter der Leitung von Frank Keller, der Gemischte Chor Niederkirchen unter der Leitung von Karl-Gerd Schäfer sowie der Männerchor Frohsinn Hofeld-Mauschbach. Als Solisten werden Daniel Neumann (Posaune) und Thomas Martin (Orgel) zu hören sein. Mit den Einnahmen aus dem Konzert werden die Chöre im Kreisvorverband unterstützt, besonders ihre Jugendarbeit. Der Eintritt kostet sechs Euro. gtr