1. Saarland

Kreativzentrum Saar stellt sich im Cave Lasalle vor

Kreativzentrum Saar stellt sich im Cave Lasalle vor

Das Kreativzentrum Saar stellt sich an diesem Donnerstag, 16. Mai, ab 18 Uhr im Cave Lasalle in Saarlouis vor und bietet die Möglichkeit zum Netzwerken.

Das Kreativzentrum Saar bietet kostenlose Beratung an und fördert die Vernetzung der saarländischen Kultur- und Kreativwirtschaft. Nach dem ersten regionalen Sprechtag in Saarlouis soll nun ein weiterer Schritt gegangen werden, um die regionale Szene stärker miteinander zu verknüpfen und in einen aktiven Dialog zu bringen.

In der Kultur- und Kreativwirtschaft, die überproportional viele Selbstständige und Kleinunternehmer beinhalte, seien belastbare Netzwerke eine wichtige Grundlage des unternehmerischen Handelns, heißt es in einer Pressemitteilung. "Ein saarlandweites Netzwerk aufzubauen, gehörte daher von Anfang an zum unserem Konzept", meint Tamay Zieske, Berater im Kreativzentrum Saar.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsförderungsverband Untere Saar (WFUS) und der Stadt Saarlouis lädt das Kreativzentrum Saar dazu Kultur- und Kreativschaffende an diesem Donnerstag, ins Haus Koch/Cave Lasalle in Saarlouis ein.

Anmeldung: post@kreativzentrum-saar.de oder per Telefon (06 81) 959 259 25.