1. Saarland

Krankenkasse bietet autogenes Training für Erwachsene an

Krankenkasse bietet autogenes Training für Erwachsene an

Saarbrücken. Autogenes Training ist die bekannteste Entspannungsmethode in Deutschland und wird zur Gesundheitsvorsorge und Therapie angewendet. Durch das schrittweise Erlernen der Fähigkeit zur Selbstentspannung hilft das Training, die körperliche und seelische Stabilität zu erhalten und Störungen positiv zu beeinflussen. Die AOK in Saarbrücken bietet ab Mittwoch, 5

Saarbrücken. Autogenes Training ist die bekannteste Entspannungsmethode in Deutschland und wird zur Gesundheitsvorsorge und Therapie angewendet. Durch das schrittweise Erlernen der Fähigkeit zur Selbstentspannung hilft das Training, die körperliche und seelische Stabilität zu erhalten und Störungen positiv zu beeinflussen. Die AOK in Saarbrücken bietet ab Mittwoch, 5. November, einen Kurs "Autogenes Training für Erwachsene" an. Dieser findet jeweils mittwochs von 18 - 19.30 Uhr unter der Leitung von Eva Benpreiksch im AOK-Gebäude in der Halbergstraße 1 in Saarbrücken statt. Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von sechs Wochen und dauert jeweils 90 Minuten. Wer Interesse an dem Kurs "Autogenes Training für Erwachsene" hat, kann sich an die AOK in Saarbrücken wenden. redAnmeldungen sind telefonisch unter der Nummer (0681) 600 10, per Fax an (0681) 600 14 40 und per E-Mail an aoksaarbruecken@sl.aok.de möglich.