1. Saarland

Kräutergarten am Wassertretbecken im Kallenborn geplant

Kräutergarten am Wassertretbecken im Kallenborn geplant

Nach einem langen Winter ist die Wassertretanlage im Obersalbacher Kallenborn ab sofort wieder in Betrieb, erklärte der Vorsitzende des Heusweiler Kneipp-Vereins, Lothar Schäfer. Eine kurze Einführung in das kneippsche Wassertreten ist neben der Tretanlage angebracht.

"Wassertreten wirkt wohltuend, erfrischend und heilsam. Nicht nur bei Nervosität, Stress und Erschöpfung sondern auch bei Kopfschmerzen, Einschlafstörungen, müden Beinen, Durchblutungsstörungen, Infektanfällig- oder Wetterfühligkeit", sagt Schäfer.

In der Regel sei mittwochs ab 17 Uhr immer eine Möglichkeit zum Gedankenaustausch gegeben. Der Kneipp Verein hält auch Infomaterial bereit. Schäfer kündigt zudem an, dass der Kneipp-Verein gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung, dem Förderverein Kallenborn und dem Obst- und Gartenbauverein Obersalbach-Kurhof einen Kräutergarten an der Wassertretanlage anlegen wird. Die Vorarbeiten laufen auf Hochtouren, es werden aber noch drei bis vier Helfer gesucht.

Infos bei Lothar Schäfer, Tel. (0 68 06) 69 34.