1. Saarland

Kradfahrerin bei Unfall kurz vor Mimbach schwer verletzt

Kradfahrerin bei Unfall kurz vor Mimbach schwer verletzt

Breitfurt/Mimbach. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag eine 50-jährige Kradfahrerin bei einem Unfall auf der L 105 zwischen Breitfurt und Mimbach. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Frau hinter ihrem Mann von Breitfurt kommend in Richtung Mimbach, als rund 200 Meter vor Ortseingang Mimbach der Mann mit seinem Motorrad rechts in einer asphaltierten Einbuchtung halten wollte

Breitfurt/Mimbach. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag eine 50-jährige Kradfahrerin bei einem Unfall auf der L 105 zwischen Breitfurt und Mimbach. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Frau hinter ihrem Mann von Breitfurt kommend in Richtung Mimbach, als rund 200 Meter vor Ortseingang Mimbach der Mann mit seinem Motorrad rechts in einer asphaltierten Einbuchtung halten wollte. Aus Unachtsamkeit habe die 25 Meter hinter ihrem Mann fahrende Frau nicht bemerkt, dass dieser die Geschwindigkeit verringerte. Die Frau versuchte nach rechts auszuweichen, blieb aber mit dem Außenspiegel hängen, stürzte und erlitt ein Halswirbelsäulentrauma und mehrere Schnittwunden. Sie wurde in die Uni-Klinik Homburg eingeliefert, wie die Polizeiinspektion in Blieskastel weiter mitteilt. redHinweise zu dem Verkehrsunfall bitte an die Polizei unter Tel. (06842) 92 70.