Kostenloser Pflegekurs für Angehörige von Parkinsonkranken

Kostenloser Pflegekurs für Angehörige von Parkinsonkranken

Dudweiler. Das Deutsche Rote Kreuz bietet ab 20. Januar in Zusammenarbeit mit der Knappschaft einen kostenlosen Pflegekurs für Angehörige Parkinsonkranker in Dudweiler an. Dieses Angebot (zehn Termine zu je 90 Minuten) richtet sich an Angehörige, die einen parkinsonkranken Menschen pflegen, sowie an Ehrenamtliche, die sich informieren wollen. Der Kurs beginnt jeweils mittwochs um 17

Dudweiler. Das Deutsche Rote Kreuz bietet ab 20. Januar in Zusammenarbeit mit der Knappschaft einen kostenlosen Pflegekurs für Angehörige Parkinsonkranker in Dudweiler an. Dieses Angebot (zehn Termine zu je 90 Minuten) richtet sich an Angehörige, die einen parkinsonkranken Menschen pflegen, sowie an Ehrenamtliche, die sich informieren wollen. Der Kurs beginnt jeweils mittwochs um 17.30 Uhr im DRK-Sozialzentrum Dudweiler, Am Markt, teilt die Knappschaft mit.Es werden Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die für die häusliche Pflege von Bedeutung sind. Neben Informationen über das Krankheitsbild und das richtige Bewegen des Erkrankten werden auch Tipps zur Grundpflege vermittelt. Wichtiger Bestandteil ist auch die Unterstützung der pflegenden Angehörigen bezüglich ihrer Probleme und der eigenen psychischen Belastung. Eine Pflegefachkraft leitet den Kurs. red Anmeldungen beim Roten Kreuz, Tel. (0681) 50 04-243.

Mehr von Saarbrücker Zeitung