Kneippverein lädt zur Wanderung ein

Kneippverein lädt zur Wanderung ein

SulzbachKneippverein lädt zur Wanderung einAm Samstag, 1. Mai, findet die traditionelle Wanderung des Kneipp-Vereins Sulzbach statt, zu der alle Mitglieder und Freunde herzlich eingeladen sind. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Ravanusa-Platz. Es ist eine leichte Wanderstrecke und für alle Generationen geeignet

SulzbachKneippverein lädt zur Wanderung einAm Samstag, 1. Mai, findet die traditionelle Wanderung des Kneipp-Vereins Sulzbach statt, zu der alle Mitglieder und Freunde herzlich eingeladen sind. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Ravanusa-Platz. Es ist eine leichte Wanderstrecke und für alle Generationen geeignet. Die Wanderung endet gegen 12 Uhr am Freibad in Sulzbach, wo man sich anschließend mit Würstchen, Schwenkbraten und Kuchen stärken kann. redUm optimal planen zu können bittet der Verein um Anmeldung unter Telefon (0 68 97) 5 25 39.DudweilerDCC lädt zumFrühlingsfest einDer Dudweiler Carneval Club veranstaltet am Freitag und Samstag, 23. und 24. April, sein Frühlingsfest im DCC-Clubheim, Saarbrücker Straße. Eröffnet wird das Fest am Freitag um 20 Uhr mit einem Konzert von "Fisherman und der Kaffeehäusler". Karten im Vorverkauf unter Telefon (0 68 97) 76 51 46 oder an der Abendkasse. Eintritt: 8 Euro. Am Samstag erwartet die Besucher ab 10 Uhr ein buntes Programm, das mit einer Oldie-Disko endet. redSchafbrückeKrimi-Tag für Kinder ab acht JahrenIn Schafbrücke dreht sich am Samstag, 24. April, alles um das Thema Krimi. Junge Detektive ab acht Jahren können einem Polizisten lauschen, wenn er seine Lieblingskrimis vorliest. Es gibt auch Rätselkrimis und eine Spurensuche im Halberger Wald. Zu diesem Nachmittag lädt das Team der katholischen öffentlichen Bücherei St. Theresia im Kolbenholz 3 in Schafbrücke ein, und zwar von 15 bis 18.30 Uhr. redDudweilerSchwerbehinderung im Alltag: VortragWann wird eine Behinderung zur Schwerbehinderung, und wie kann diese anerkannt werden? Welche Konsequenzen hat die Anerkennung der Schwerbehinderung? Welche Hilfen kann man in Anspruch nehmen? Diese und andere Fragen rund ums Thema Schwerbehinderung beantwortet Harry Jung vom Landesamt für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz in lockerer Diskussionsrunde am Mittwoch, 21. April, im Bürgerhaus Dudweiler von 19 bis 20.30 Uhr. Eintritt frei. redAnmeldung unter Telefon (0 68 97) 76 58 66 oder Tel. (0681) 5 06 43 81.