Knappschaft bietet Wassergymnastik und Rückenschule an

Knappschaft bietet Wassergymnastik und Rückenschule an

St. Ingbert. Die Krankenkasse Knappschaft bietet ab Januar in St. Ingbert in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Kurse zu Wassergymnastik an. Die Bewegungsübungen der Wassergymnastik zielen auf Mobilisierung und Kräftigung der Muskeln. Die Auftriebskraft des Wassers entlastet dabei den Stütz- und Bewegungsapparat und führt zu einer Lockerung verspannter Muskeln

St. Ingbert. Die Krankenkasse Knappschaft bietet ab Januar in St. Ingbert in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Kurse zu Wassergymnastik an. Die Bewegungsübungen der Wassergymnastik zielen auf Mobilisierung und Kräftigung der Muskeln. Die Auftriebskraft des Wassers entlastet dabei den Stütz- und Bewegungsapparat und führt zu einer Lockerung verspannter Muskeln. Start ist am kommenden Freitag, 30. Januar, jeweils um 15.30 Uhr, 16.45 Uhr und 18 Uhr. Die Kurse finden acht Mal jeweils freitags im DRK-Kurhaus im Elstersteinpark in der Elversberger Straße in St. Ingbert statt. Die Teilnahme ist für Versicherte der Knappschaft kostenfrei. Alle anderen Teilnehmer zahlen 90 Euro. Eine Erstattung durch die jeweilige Krankenkasse ist möglich. Die Knappschaft bietet zudem ab Januar in St. Ingbert in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Kurse zu Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule an. Dieser Kursus richtet sich an alle, die bereits einen Einsteigerkursus im Bereich Rückenschule/Wirbelsäulengymnastik absolviert haben. Die dort erlernten rückenspezifischen Bewegungsmuster werden verfeinert und gefestigt. Weiterhin wird die körperliche Fitness verbessert. Die Wirbelsäulengymnastik beginnt heute um 20 Uhr, die Rückenschule um 17.15 Uhr im DRK-Kurshaus im Elstersteinpark in der Elversberger Straße in St. Ingbert. Die Kurse finden an acht Terminen, jeweils montags statt. redAnmeldungen jeweils beim DRK-Landesverband Saarland, Tel. (0681) 500 42 59

Mehr von Saarbrücker Zeitung