1. Saarland

Klostergarten bleibt offen

Klostergarten bleibt offen

Tholey. Ein Teil des Klostergartens der Abtei Tholey wird für die Öffentlichkeit zugänglich. Das steht in einem Durchführungsvertrag, den die Zivilgemeinde Tholey mit der Abtei ausgehandelt hat und den der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig befürwortet hat

Tholey. Ein Teil des Klostergartens der Abtei Tholey wird für die Öffentlichkeit zugänglich. Das steht in einem Durchführungsvertrag, den die Zivilgemeinde Tholey mit der Abtei ausgehandelt hat und den der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig befürwortet hat. Darin gestattet die Abtei der Öffentlichkeit und Besuchern des Klosters, den wiederhergestellten Barockgarten unterhalb des Liobahauses zu besuchen. Und zwar in der Zeit von April bis September täglich zwischen zehn und zwölf Uhr und zwischen 14 und 17 Uhr, von Oktober bis März bis 16 Uhr. Wenn es das Klosterleben erfordert, zum Beispiel wenn Exerzitien stattfinden, an kirchlichen Feiertagen wie Gründonnerstag oder Karfreitag, bei Pflegemaßnahmen, bei Sturm, Eis und Schnee kann die Anlage zeitweise geschlossen werden. Die Gärten sind den Fußgängern vorbehalten, das Fertigen von Fotos und der Konsum von Alkohol sind laut Vereinbarung nur mit Erlaubnis der Abtei gestattet. Ähnliche Regelungen, so Bürgermeister Hermann Josef Schmidt, gelten auch für die öffentlichen Anlagen der Gemeinde. Der Klostergarten, so der Bürgermeister, werde nach Angaben der Abtei im Laufe dieses Jahres fertiggestellt. Ebenfalls in diesem Jahr sollen die Arbeiten zum Anbau an das Gästehaus Lioba beginnen. vf