Klingende Kirche in Lisdorf hat Gäste aus Trier

Klingende Kirche in Lisdorf hat Gäste aus Trier

Lisdorf. Festliche Chor- und Orgelmusik führen der Madrigalchor Klaus Fischbach und der Trierer Domorganist Josef Still für Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr in der Lisdorfer Pfarrkirche auf. Der Förderverein "Klingende Kirche" und das Kulturamt Saarlouis laden dazu ein

Lisdorf. Festliche Chor- und Orgelmusik führen der Madrigalchor Klaus Fischbach und der Trierer Domorganist Josef Still für Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr in der Lisdorfer Pfarrkirche auf. Der Förderverein "Klingende Kirche" und das Kulturamt Saarlouis laden dazu ein. Der Madrigalchor Klaus Fischbach arbeitet seit seiner Gründung im Jahre 1962 chormusikalisch für Rundfunk und Fernsehen. Dirigent Klaus Fischbach war von 1973 bis 2000 Domkapellmeister in Trier, Leiter des Domchores und Direktor der bischöflichen Kirchenmusikschule im Bistum Trier. Auf dem Konzertprogramm stehen: Giovanni Pierluigi da Palestrina, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Anton. Bruckner, Charles Yves, Ettore Desderi, Benjamin Britten, Norman Luboff, Vytautas Miskinis und Klaus-Ewald Fischbach. red Kartenvorverkauf: (zehn/acht Euro, Förderverein "Klingende Kirche", Telefon (06831) 122 220, und im Internet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung