1. Saarland

Kleintierzuchtverein richtet Namborner Jungtierschau aus

Kleintierzuchtverein richtet Namborner Jungtierschau aus

Der Kleintierzuchtverein SR 154 Gehweiler war im vorigen Jahr sehr erfolgreich, berichtete Vorsitzender Karl Seebacher bei der Jahreshauptversammlung. Bei der 20.

Gemeindejungtierschau zum 50-jährigen Bestehen des Vereins wurde man hinter den Zuchtkollegen aus Namborn Zweiter. Gregor Schwahn wurde in der Sparte Kaninchen mit seinen Englischen Schecken dreifarbig Vereins-, Kreis- und Landesmeister. Ebenso freuten sich Günther Nussbaum mit Lux-Kaninchen und Jugendzüchter Till Seebacher mit Zwerg-Wyandotten über den Kreismeistertitel. Seebacher war mit seinem bunten Geflügel auch bei der Landesschau erfolgreich. Ferdi Schildhammer brachte bei der Sonderschau der Kaulhühner in Gildehaus (mehrere Sonderpreise mit nach Hause.

Bei der eigenen Vereinsschau waren 72 Stück Geflügel und 40 Kaninchen mit durchweg guten Noten ausgestellt worden.

Dem Verein gehören derzeit zehn Kaninchenzüchter und zwölf Geflügelzüchter an. Der Kleintierzuchtverein Gehweiler richtet am 4. August die 21. Namborner Gemeindejungtierschau aus und richtet am 16. und 17. November seine traditionelle Kleintierschau aus.

Zum Thema:

Auf einen BlickVorstand: Vorsitzender: Karl Seebacher, Stellvertreter und Zuchtwart Kaninchen: Gregor Schwahn, Kassenwart: Jörg Haydt, Schriftführer: Andreas Seebacher, Zuchtwart Geflügel: Bernhard Barth. se