1. Saarland

Kleintierschau kehrt in die Bliestalhalle nach Oberthal zurück

Kleintierschau kehrt in die Bliestalhalle nach Oberthal zurück

Oberthal. Eine Kleintierschau in der Bliestalhalle in Oberthal findet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, statt. Sie ist samstags und sonntags von zehn bis 18 Uhr geöffnet. Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Kleintierschau

Oberthal. Eine Kleintierschau in der Bliestalhalle in Oberthal findet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, statt. Sie ist samstags und sonntags von zehn bis 18 Uhr geöffnet. Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Kleintierschau. Nicht zuletzt die züchterischen Leistungen, aber auch das dargebotene Rahmenprogramm wie Mal- und Bastelaktionen für die Kinder, Pilz- und Orchideenausstellung, Zaubershow, Kanin-Hop und natürlich die Naturschutzecke mit einer Vielfalt von Präparaten aus der heimischen Tierwelt, haben die Kleintierschau weit über die Ortsgrenze bekannt gemacht.Erstmals 1989 wurde die Idee der Kleintierzüchter, eine Gemeinschaftsschau des Kaninchenzuchtvereins, Rasse- und Geflügelzuchtvereins sowie des Vogelzucht- und Schutzvereines durchzuführen, in die Tat umgesetzt. Die Veranstaltung fand großen Anklang, sodass sie mittlerweile zum festen Bestandteil im Oberthaler Veranstaltungskalender wurde. Durch die gute Zusammenarbeit der drei Vereine konnte immer eine abwechslungsreiche und attraktive Ausstellung geboten werden. Im Jahr 2006 hat der Geflügelzuchtverein seinen Rücktritt erklärt. Der Kaninchenzuchtverein und der Vogelzucht- und Schutzverein haben seither die Schau alleine durchgeführt, ohne dass sie an Attraktivität verloren hat. Nachdem die Ausstellung 2010, bedingt durch umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Bliestalhalle, nicht stattfinden konnte, starten die Kleintierzüchter in diesem Jahr mit neuem Elan. ww