1. Saarland

Kleines Lexikon über das, was so alles im Essen ist

Kleines Lexikon über das, was so alles im Essen ist

Frau Schroeter, der Ratgeber "Was bedeuten die E-Nummern?" klärt über die 319 in der EU zugelassenen Lebensmittel-Zusatzstoffe (E-Nummern) auf

Frau Schroeter, der Ratgeber "Was bedeuten die E-Nummern?" klärt über die 319 in der EU zugelassenen Lebensmittel-Zusatzstoffe (E-Nummern) auf. Warum sollten Verbraucher darüber Bescheid wissen?Barbara Schroeter: Die E-Nummern geben Auskunft über den Grad der Verarbeitung eines Produktes - also ob es eher naturbelassen und mit wenig Zusatzstoffen hergestellt ist oder mit zahlreichen produktionstechnischen, konservierenden Stoffen. Man erfährt etwa, ob die Stoffe für Kinder bedenklich sein könnten. Die Zutatenliste ist auch für Allergiker wichtig, die besonders wissen müssen, was sie da eigentlich essen. Der Ratgeber will als "Kleines Lexikon der Lebensmittelzutaten" Ernährungsberatung leisten.

Welche Informationen lassen sich noch nachschlagen?

Schroeter: Der Ratgeber erklärt auch, für welche Lebensmittel es einen ADI-Wert gibt, also eine Höchstmenge, die täglich nicht überschritten werden sollte. Bei 107 Zusatzstoffen raten die Verbraucherschützer zum Beispiel vom häufigen Verzehr ab. Außerdem schlüsseln wir auf, welchen Ursprung die Stoffe haben, etwa tierischen, pflanzlichen oder auch mineralischen, und ob sie vielleicht gentechnisch hergestellt sind. Neu ist eine praktische Kurzfassung der Zusatzstoff-Liste, die man mit in den Supermarkt nehmen kann. Das Lexikon entschlüsselt die Angaben auf den Lebensmittelverpackungen im Supermarkt, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Warum ist eine Übersetzung nötig?

Schroeter: Weil die meisten Verbraucher sich nichts unter den angegebenen E-Nummern vorstellen können und deren Wirkung auch nicht genau kennen. Die Angaben auf der Verpackung sind sehr speziell. Wir übersetzen und bewerten die chemischen Begriffe für die Verbraucher.

Merken Sie, dass die Verunsicherung der Kunden beim Thema Ernährung und der Bedarf nach Lebensmittel-Ratgebern steigen?

Schroeter: Ja, dieser Ratgeber ist die am häufigsten nachgefragte Broschüre in der Verbraucherzentrale. Ich glaube, die Kunden sehen heute genauer hin, was in den Lebensmitteln drin ist. Es gibt immer mehr verarbeitete Lebensmittel, da kann man leicht den Überblick verlieren oder verunsichert werden. Wir bieten deshalb eine Bewertungshilfe.

Auf einen Blick

Den Ratgeber "Was bedeuten die E-Nummern?" gibt es für 4,90 Euro in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale im Saarland. Das Lexikon kann auch bestellt werden (für 7,40 Euro), unter Telefon (01 80) 5 00 14 33, oder per E-Mail: publikationen@vz-nrw.de. kes