"Kleine Tiger" bieten in Sulzbach Kurs zur Babymassage an

"Kleine Tiger" bieten in Sulzbach Kurs zur Babymassage an

Sulzbach. Seit November 2008 bietet die Sulzbacher Kinder- und Elterninitiative "Kleine Tiger" auch Babymassage-Kurse nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Baby- und Kindermassage an. Ziele der Babymassage sind die Stärkung der Bindung und erste Kommunikation zwischen Mutter/Vater und Säugling

Sulzbach. Seit November 2008 bietet die Sulzbacher Kinder- und Elterninitiative "Kleine Tiger" auch Babymassage-Kurse nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Baby- und Kindermassage an. Ziele der Babymassage sind die Stärkung der Bindung und erste Kommunikation zwischen Mutter/Vater und Säugling. Sie ist als wohltuende Entspannung für Babys und Eltern gedacht und führt zu deutlich besseren Körperfunktionen des Babys (zum Beispiel besserer Schlaf, weniger Blähungen und Koliken), teilen die "Kleinen Tiger" weiter mit. Darüber hinaus dienen die Treffen auch dem Austausch mit anderen Eltern über Herausforderungen und Freuden des Elterndaseins. Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, 26. August, um 10 Uhr. Er beinhaltet sechs Treffen zu je 90 Minuten.Geleitet wird der Kurs von Annette Weber, einer examinierten Kinderkrankenschwester mit einer Zusatzausbildung für Babymassage. Sie nimmt auch Anmeldungen unter Telefon (0 68 97) 97 86 71 oder (0151) 55 38 48 97 entgegen. ll