1. Saarland

Kleine Flitzer gehen per Funk ins Rennen

Kleine Flitzer gehen per Funk ins Rennen

Die Flagge hebt sich, Räder drehen durch und katapultieren unter einer aufsteigenden Staubwolke die Geländeboliden auf die Strecke. Die Rede ist nicht etwa von einem Formel-Eins-Rennen, sondern vom Startvorgang eines RC-Car-Rennen beim RCR-Peterberg in Braunshausen.

Der Modellsportclub für ferngesteuerte Autos, vorwiegend der Klassen Off-Road 1:8 und 1:10, bietet allen Interessierten Rennsportatmosphäre zum Anfassen. Neben Trainingseinheiten finden auf der permanenten Buggyrennstrecke, unmittelbar neben der Sommerrodelbahn Peterberg, auch Rennveranstaltungen statt. Höhepunkt: der dritte Lauf des Hessen Cup. Ein weiterer Höhepunkt am Pfingstwochenende ist das dritte Rennen der Buggy Challenge, bei dem viele Fahrer aus der Großregion, auch aus Luxemburg und Frankreich, starten. Am Samstag, 18. Mai, ab 9.30 und am Sonntag, 19. Mai, ab 9 Uhr, startet der dritte Lauf zur Deutschen Meisterschaft und zum Hessen Cup, am Pfingstmontag, 20. Mai, geht es ab 9 Uhr um das Buggy-Challenge-Freundschaftsrennen.