Klaus Hussong ist CDU-Spitzenkandidat

Klaus Hussong ist CDU-Spitzenkandidat

Rubenheim. Mit dem bisherigen Ortsvorsteher Klaus Hussong (54) und seinem jetzigen Stellvertreter Martin Hauck (49) als Spitzenkandidaten geht die Rubenheimer CDU in die Ortsratswahl am 7. Juni. Bei der Mitgliederversammlung im Sportheim wurden auf den weiteren Plätzen der Liste gewählt: Hannelore Schneider, Alban Welsch, Thomas A

Rubenheim. Mit dem bisherigen Ortsvorsteher Klaus Hussong (54) und seinem jetzigen Stellvertreter Martin Hauck (49) als Spitzenkandidaten geht die Rubenheimer CDU in die Ortsratswahl am 7. Juni. Bei der Mitgliederversammlung im Sportheim wurden auf den weiteren Plätzen der Liste gewählt: Hannelore Schneider, Alban Welsch, Thomas A. Welsch, Markus Gorges, Thomas Meyer, Simon Hauck, Wolfgang Endlich, Nils Welsch, Hans Welsch, Tanja Schemel, Hans Rubeck, Klaus-Dieter Wolf, Maria Kaschube, Stefan Werth und Artur Theis. Die Bereichsliste für den Gemeinderat führt Wolfgang Endlich, derzeitiger Erster Beigeordneter der Gemeinde Gersheim, an. Ihm folgen Klaus Hussong, Alban Welsch, Hannelore Schneider, Martin Hauck und Thomas A. Welsch. Der Rubenheimer Alexander Rubeck, Bürgermeisterkandidat der Union und Gemeindeverbandsvorsitzender, der die Sitzung leitete begrüßte es, dass sich seine Rubenheimer CDU mit einem Mix aus erfahrenen und jungen Kandidaten dem Wähler stelle. Es sei außerdem gute Tradition, dass auch engagierte Bürger ohne Parteibuch auf der CDU-Liste Platz fänden. ott