Klassische Volkslieder in der Martinskirche

Klassische Volkslieder in der Martinskirche

Bexbach „Jugend singt und musiziert“ im April Der Stadt-Kulturverband Bexbach lädt am ersten April-Wochenende, 5. und 6.

April, zur musikalischen Veranstaltung "Jugend singt und musiziert" in die Bliestalhalle in Niederbexbach ein. Eingeladen sind Solisten, Gruppen und Chöre. Anmeldeschluss ist der 31. Januar. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (0 68 26) 52 91 45 (Claudia Stein) sowie per Mail unter stadtleben@bexbach.de entgegengenommen.

Altstadt

Klassische Volksliederin der Martinskirche

"In einem kühlen Grunde", "Es waren zwei Königskinder", "Der Mond ist aufgegangen": Derlei klassische Volkslieder warten auf die Besucher, wenn der Förderverein der Altstadter Martinskirche an diesem Sonntag, 19. Januar, zu seinem nächsten Konzertereignis in das Gotteshaus auf den Galgenberg einlädt. Christoph Jakobi an der Orgel und die Sopranistin Ann-Kristin Balzer beginnen ihren Auftritt um 17 Uhr. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, es werden zum Ausklang aber Spenden erbeten, die der Erhaltung des Bauwerks als Kirche zugute kommen. In der Pause lädt der Förderverein zu einem Glas Sekt ein.

Schwarzenacker

Orgel-Jubiläum mitUlrich und Hupperts

Die protestantische Kirchengemeinde Schwarzenbach/Schwarzenacker/Wörschweiler/Beeden begeht am Samstag, 25. Januar, um 18 Uhr ihr 25-jähriges Orgel-Jubiläum. In der Christuskirche Schwarzenacker musizieren an der Orgel der Bezirkskantor Stefan Ulrich und Michael Hupperts aus Saarbrücken an der Posaune.

Limbach

Schreibwerkstatt Montag in Leibs Heisje

Die "Schreibwerkstatt" mit Erinnerungen der Teilnehmer und der Zeitzeugen ist am kommenden Montag, 20. Januar, von 14.30 bis 16.30 Uhr in Leib's Heisje in Limbach, Hauptstraße 57, geöffnet. Zusammen mit Esther Ringling, die den Teilnehmern Anleitungen und Anregungen gibt, sind folgende Themen angedacht: Evakuierung, Erlebnistrauma der Bunkeraufenthalte, BDM, Jungmädelzeit, Soldat. Alle Interessierten sind zu diesem Termin willkommen, so eine Mitteilung.

Homburg

Qigong-Anfängerkursbeginnt am Montag

Die Volkshochschule Homburg teilt mit, dass der Anfängerkurs in Qigong am kommenden Montag, 20. Januar, 18.45 bis 19.45 Uhr, in der Praxis Brachtendorf, Röntgenstraße 3, beginnt. Der Kurs findet an zehn Terminen statt und kostet 65 Euro. Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse.

Weitere Informationen und auch Anmeldungen: VHS Homburg, Am Forum 5, Tel. (0 68 41) 10 11 06; E-Mail vhs@homburg.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung