1. Saarland

Klassik trifft Pop bei der "ClassicsNight"

Klassik trifft Pop bei der "ClassicsNight"

Dillingen. Das Pop-Klassik-Konzert "ClassicsNight 2011" wird am Freitag, 26. August, und Samstag, 27. August, in die dritte Auflage gehen. Die dritte "ClassicsNight" soll wieder den großen Vorbildern der britischen "Last Night of the Proms" und der "Nokia Night of the Proms" folgen

Dillingen. Das Pop-Klassik-Konzert "ClassicsNight 2011" wird am Freitag, 26. August, und Samstag, 27. August, in die dritte Auflage gehen. Die dritte "ClassicsNight" soll wieder den großen Vorbildern der britischen "Last Night of the Proms" und der "Nokia Night of the Proms" folgen. Klassische und poppig-rockige Solisten werden gemeinsam mit dem Orchester mit Musikern der Deutschen Radio-Philharmonie, dem "Anderen Chor" aus Dillingen und einer Konzertband die Besucher durch den Abend führen. Der musikalische Leiter Thomas Bernardy hat neben Bariton Guido Baehr den Musical-Star Frank Logemann engagiert. Der begann seine Schauspielkarriere in Köln und spielt nun in TV-Serien wie "Unter uns", "Die Wache" und "Lindenstraße". Er besetzte unter anderem auch die Hauptrollen der Musicals "Mamma Mia" und "Les Misérables".Die beiden identischen Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Lokschuppen Dillingen. Einlass und Catering ist bereits ab 18.30 Uhr. sese

Karten gibt es im Kulturamt Dillingen, bei SR am Markt und allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional. Info und Karten gibt es auch im Internet.

classicsnight-dillingen.de