Klassik-Matinee mit Sektumtrunk

Homburg. Für kommenden Sonntag, 20. Februar, lädt der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Stadtkirche Homburg im Anschluss an den Gottesdienst um elf Uhr zu seiner Matinee ein. Auf dem Programm steht Musik unter anderem von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach und Josef Gabriel Rheinberger

Homburg. Für kommenden Sonntag, 20. Februar, lädt der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Stadtkirche Homburg im Anschluss an den Gottesdienst um elf Uhr zu seiner Matinee ein. Auf dem Programm steht Musik unter anderem von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach und Josef Gabriel Rheinberger. Die Ausführenden sind Barbara Buhr, Carola Ulrich (Sopran) und Bezirkskantor Stefan Ulrich (Orgel).Wie alle Jahre wieder findet nach dem Ende des musikalischen Programms ein Sektumtrunk im Siebenpfeifferhaus statt. Vereinsmitglieder und Gäste sind willkommen. red