1. Saarland

Klasse Ergebnisse bei den Vereinsmeisterschaften

Klasse Ergebnisse bei den Vereinsmeisterschaften

Dudweiler. Sein Sommerfest hat kürzlich der Alpen-Skiclub Dudweiler an der Grillhütte des Sulzbacher IPA-Heims gefeiert. Als Service für Mitglieder und Freunde bot der ASD die Möglichkeit, Ski- und Snowboards zu inspizieren und zu wachsen

Dudweiler. Sein Sommerfest hat kürzlich der Alpen-Skiclub Dudweiler an der Grillhütte des Sulzbacher IPA-Heims gefeiert. Als Service für Mitglieder und Freunde bot der ASD die Möglichkeit, Ski- und Snowboards zu inspizieren und zu wachsen. Das alljährliche Sommerfest fördert aber nicht nur den geselligen Aspekt des Vereinslebens, sondern dient gleichzeitig der Preisverleihung für diverse Rennen der Ski-Saison. Bei den Vereinsmeisterschaften 2010 wurden prima Ergebnisse erzielt.

In der Gruppe "Kinder männlich" konnte Lars Kreuter (4) in 1.41,68 min einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Bei den Schülern I weiblich gewann Lilly Langenbahn (1.04,63 min) vor Lea Schneide, Rika und Merle Doppler. Max Kreuter (1.04,12 min) gewann gegen Moritz Rampendahl und Max Nermerich in der Gruppe Schüler I männlich Platz 1. Josephine Rampendahl belegte bei den Schülern II mit 1.06,66 min und Moritz Siegel in der Jugend I mit 1.01,50 min. den Top-Platz. Bei den Herren Aktiv gab es einen spannenden Wettkampf zwischen Daniel Bäcker und Philipp Gau, den Bäcker letztendlich mit 42,95 sek. für sich entscheiden konnte und mit dieser Zeit auch den Titel des Sulzbachtalmeisters für sich beanspruchen darf.

Der Alpenskiclub wurde im Jahr 1952 als Sparte Ski im Allgemeinen Sportclub Dudweiler gegründet. 1958 erfolgte die Trennung vom Mutterverein, wobei der ASD zu einem eigenständigen Verein wurde, welcher im gleichen Jahr im Saarländischen Bergsteiger- und Skiläuferbund eingetragen wurde. Seither entwickeln sich die Aktivitäten sehr positiv, was sich auch in einer steigenden Mitgliederzahl (Stand April 2010: 415) manifestiert. Dreh- und Ankerpunkt zahlreicher "lokaler" Aktivitäten, wie etwa Renntraining für Kinder und Jugendliche, ist die vereinseigene Skihütte in La Bresse (Vogesen). Darüber hinaus wird das sportliche Programm durch zahlreiche Begleitmaßnahmen unterstützt. Hierzu zählen die Skigymnastik, Mountainbiking oder das allgemeine Konditionstraining. Höhepunkte des Vereinslebens sind diverse Fahrten in bekannte Skigebiete, sowie die Vereins- und Saarlandmeisterschaft. Die vereinsinterne Skischule (24 Ski- und Snowboard-Lehrer) sichert das qualifizierte Training aller Vereinsmitglieder. red