1. Saarland

Klarinettenquartett spielt in barocker Kapelle in Bergweiler

Klarinettenquartett spielt in barocker Kapelle in Bergweiler

Bergweiler. Stimmungsvolle Abendmusik steht auf dem Programm des Konzerts des Klarinettenquartetts "Schaumberger Land" am kommenden Sonntag, 18. September, um 18 Uhr in der barocken Kapelle auf dem Blasiusberg bei Bergweiler

Bergweiler. Stimmungsvolle Abendmusik steht auf dem Programm des Konzerts des Klarinettenquartetts "Schaumberger Land" am kommenden Sonntag, 18. September, um 18 Uhr in der barocken Kapelle auf dem Blasiusberg bei Bergweiler. Die Klarinettisten Horst Nagel, Albert Gillen, Peter Hoffmann und Reinhard Besch haben ein einstündiges Programm mit Werken berühmter Meister aus Barock, Klassik und Romantik in Bearbeitungen für vier Klarinetten zusammengestellt.Bei diesem Konzert des Fördervereins Blasiuskapelle Bergweiler in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tholey sind Choräle von Johann Sebastian Bach, eine Suite aus der Wassermusik von Georg Friedrich Händel, ein Rondo aus der Sonate Nr. 1 von Wolfgang Amadeus Mozart und ein Divertimento von Franz Josef Haydn zu hören.

Die Akustik der Blasiuskapelle eignet sich ausgezeichnet, den gefälligen Klang der Klarinetten von romantisch samtweich bis zu klarer und scharfer Artikulation voll zur Geltung zu bringen. Der Eintritt ist frei. Über eine Spende zur Erhaltung der Kapelle freuen sich alle Beteiligten. red