Klarinetten-Konzert in der Musikhochschule

Klarinetten-Konzert in der Musikhochschule

Saarbrücken. Mit dem Konzert "Baermanns Klarinette" sind am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr unter der Leitung von Marcel Lallemang das Klarinetten-Ensemble des Konservatoriums Luxemburg und der Luxemburger Klarinetten-Chor zu Gast in der Hochschule für Musik Saar

Saarbrücken. Mit dem Konzert "Baermanns Klarinette" sind am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr unter der Leitung von Marcel Lallemang das Klarinetten-Ensemble des Konservatoriums Luxemburg und der Luxemburger Klarinetten-Chor zu Gast in der Hochschule für Musik Saar. Im Mittelpunkt des Konzertes steht das Schaffen und Wirken des bedeutendsten deutschen Klarinettisten seiner Zeit: Heinrich Joseph Baermann (1784 -1847). Solist des Konzertes ist neben Marcel Lallemang auch der HFM-Professor Johannes M. Gmeinder. Der Eintritt ist frei. red