Kita-Kinder feiern Multikulti-Sommerfest

Kita-Kinder feiern Multikulti-Sommerfest

Merzig. Am Samstag, 2. Juni, findet an der Kindertagesstätte St. Josef das Sommerfest statt. Neben kleinen Köstlichkeiten und Getränken dürfen sich besonders die kleinen Zuschauer ab 15.30 Uhr auf den Besuch der Kinderband Ene Mene Mix freuen. Die Gruppe präsentiert ein Musical zum Thema "Multikulti" und animiert die Kinder, das Stück aktiv mitzugestalten

Merzig. Am Samstag, 2. Juni, findet an der Kindertagesstätte St. Josef das Sommerfest statt. Neben kleinen Köstlichkeiten und Getränken dürfen sich besonders die kleinen Zuschauer ab 15.30 Uhr auf den Besuch der Kinderband Ene Mene Mix freuen. Die Gruppe präsentiert ein Musical zum Thema "Multikulti" und animiert die Kinder, das Stück aktiv mitzugestalten.Die Kinder tanzen Bauchtanz, backen eine musikalische Pizza und hören vom orientalischen Geschichtenerzähler Gamini. Erzählt wird die Geschichte von Tanja und Mischa, die in einem friedlichen Land leben. Der Kriegsminister Ego Kriegstreiber hat jedoch nichts zu tun und langweilt sich. So beginnt er gegen die Ausländer zu hetzen.

Eine ausländerfeindliche Atmosphäre entsteht, bis die Kinder auf den Plan treten. Sie haben einen multikulturellen Freundeskreis und schließlich kommen viele ihrer Lieblingsspeisen aus anderen Ländern, wie zum Beispiel die Pizza oder Eis aus Italia. Auch die Geschichten aus Tausendundeiner Nacht des Märchenerzählers Gamini möchten die Kinder nicht missen. Zusammen mit der Bäckerin Frau Schmitt beschließen die Kinder eine Demonstration. red