1. Saarland

Kita-Gesellschaft betreut Kindergarten St. Elisabeth Sulzbach

Kita-Gesellschaft betreut Kindergarten St. Elisabeth Sulzbach

Sulzbach. Am 1. Januar 2010 geht der Kindergarten St. Elisabeth der katholischen Pfarrei Allerheiligen Sulzbach in die vom Bistum Trier vor rund zehn Jahren eingerichtete "Gemeinnützige Trägergesellschaft Katholischer Kindertageseinrichtungen im Saarland mbH (Kita eGmbH)" mit Sitz in Dillingen über

Sulzbach. Am 1. Januar 2010 geht der Kindergarten St. Elisabeth der katholischen Pfarrei Allerheiligen Sulzbach in die vom Bistum Trier vor rund zehn Jahren eingerichtete "Gemeinnützige Trägergesellschaft Katholischer Kindertageseinrichtungen im Saarland mbH (Kita eGmbH)" mit Sitz in Dillingen über. Das hat der Verwaltungsrat der Pfarrei auf Antrag der Leiterin des Kindergartens beschlossen. Die katholischen Kindergärten in Neuweiler, Altenwald und Hühnerfeld sind bereits seit einigen Jahren in die Trägergesellschaft des Bistums Trier integriert. Damit werden künftig alle vier katholischen Kindergärten im Sulzbacher Stadtgebiet von der Kita eGmbH betreut. Sie ist zuständig für den laufenden Betrieb der Kindergärten, übernimmt auch das Personal, zahlt die Gehälter, zieht die Elternbeiträge und die Personalkostenzuschüsse ein. Die Kita eGmbH übernimmt zudem die beweglichen Güter des Kindergartens zur weiteren Nutzung und sorgt im Rahmen des jährlichen Sachkostenhaushalts für deren Unterhalt und Ergänzung. Die Kirchengemeinde bleibt jedoch Eigentümerin des Gebäudes und des Außengeländes und ist für deren Unterhaltung zuständig, also für alle baulichen Maßnahmen. Nach Mitteilung der Pfarrgemeinde Allerheiligen haben alle Mitarbeiterinnen des Kindergartens dem Wechsel zugestimmt. hs