1. Saarland

Kirmesfrühstück in Türkismühle auch ohne Kirmes

Kirmesfrühstück in Türkismühle auch ohne Kirmes

Türkismühle. Die Interessengemeinschaft Türkismühler Vereine hat in ihrer Jahreshauptversammlung im Mai beschlossen, in diesem Jahr keine Kirmes auszurichten. Der Grund: In den zurückliegenden Jahren ist das Interesse der Bevölkerung am Kirmestreiben so stark zurückgegangen, dass sich ein solcher Aufwand nicht mehr lohnt

Türkismühle. Die Interessengemeinschaft Türkismühler Vereine hat in ihrer Jahreshauptversammlung im Mai beschlossen, in diesem Jahr keine Kirmes auszurichten. Der Grund: In den zurückliegenden Jahren ist das Interesse der Bevölkerung am Kirmestreiben so stark zurückgegangen, dass sich ein solcher Aufwand nicht mehr lohnt. Vereinsvorsitzender Horst Porschen: "Es ist schade, dass so traditionelle Veranstaltungen wie die Kirmes in unserem Dorf nicht mehr angenommen und besucht werden." Ganz ohne Feiern geht es in Türkismühle allerdings trotzdem nicht ab. Am Sonntag 7. August, wird um 11.30 Uhr statt in der Kirche auf der Bühne des Platzes der Interessengemeinschaft im Holzhauser Wald ein Gottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft Bostalsee gefeiert. Auch ohne Kirmes richten die Heimatfreunde und der Gemischte Chor wie schon seit vielen Jahren das traditionelle Kirmesfrühstück aus. Nicht, wie in den vorangegangen Jahren, am Kirmesmontag, sondern am Sonntag, neun Uhr (also vor dem Gottesdienst), wird im Holzhauser Wald aufgetischt. gtr