1. Saarland

Kirchenchor Kreuzerhöhung ehrt langjährige Chorsinger

Kirchenchor Kreuzerhöhung ehrt langjährige Chorsinger

Primstal. Für 40-jähriges Chorsingen wurden in der Generalversammlung des katholischen Kirchenchores Kreuzerhöhung Primstal im Pfarrsaal Irene Mersdorf und Helmut Hilgers geehrt. Zu Ehrenmitgliedern berufen wurden Gerda Koch, Waldemar Barth und Waldemar Petit. Chorleiter seit dem 1. Januar 2011 ist Michael Ludwig

Primstal. Für 40-jähriges Chorsingen wurden in der Generalversammlung des katholischen Kirchenchores Kreuzerhöhung Primstal im Pfarrsaal Irene Mersdorf und Helmut Hilgers geehrt. Zu Ehrenmitgliedern berufen wurden Gerda Koch, Waldemar Barth und Waldemar Petit. Chorleiter seit dem 1. Januar 2011 ist Michael Ludwig. Im vergangenen Jahr konnte der Chor sieben neue Aktive begrüßen, sechs von ihnen sind aus Braunshausen nach Primstal gekommen. Der Verstorbenen aus dem Jahr 2011 wurde zu Beginn ehrend gedacht. Zu ihnen zählte auch Pater Maldener als langjähriger Gönner des Kirchenchores.Ein besonderes Dankeschön sprachen die Mitglieder dem Dirigenten Michael Ludwig und dem Pastor und Präses Hans Leininger für großes Engagement aus. Weiter wurden die Kassenprüfer neu gewählt. Mit dem Kassenbericht über den Kalenderverkauf war Gisela Arm beauftragt. Auch sie hinterließ nur "gute Noten". Die Berichte lieferten Bestwerte für ihre Tätigkeiten in 2011.

Der Kirchenchor Kreuzerhöhung plant einen Tagesausflug nach Bitburg, verbunden mit dem Besuch beim früheren Primstaler Pastor Thomas Weber. Der war im Herbst 2010 als Seelsorger in die Eifel gewechselt. Für 2012 erstellt der Primstaler Chor momentan einen Terminplan. wb