Kinowerkstatt zeigt Märchenfilm

Kinowerkstatt zeigt Märchenfilm

St. Ingbert. Im Familienkino der Kinowerkstatt St. Ingbert läuft an diesem Sonntag, 16 Uhr, "Der Froschkönig" (Deutschland, 2008, Regie: Franziska Buch, Drehbuch: Uschi Reich und Friederike Köpf) nach dem Märchen der Gebrüder Grimm mit Sidonie von Krosigk (bekannt aus Bibi Blocksberg), Friedrich von Thun und Richy Müller (BJF-Empfehlung: ab sechs Jahren, FSK: o.A., 59 Minuten)

St. Ingbert. Im Familienkino der Kinowerkstatt St. Ingbert läuft an diesem Sonntag, 16 Uhr, "Der Froschkönig" (Deutschland, 2008, Regie: Franziska Buch, Drehbuch: Uschi Reich und Friederike Köpf) nach dem Märchen der Gebrüder Grimm mit Sidonie von Krosigk (bekannt aus Bibi Blocksberg), Friedrich von Thun und Richy Müller (BJF-Empfehlung: ab sechs Jahren, FSK: o.A., 59 Minuten). Für alle, die diesen wunderbaren Film verpasst haben, läuft noch einmal "Looking for Eric" (Frankreich, Großbritannien, Spanien, Belgien, Italien 2009) von Ken Loach mit Steve Evets, Eric Cantona, Stephanie Bishop und John Henshaw (116 Minuten, FSK ab 12) am Sonntag um 18 Uhr. In "Looking for Eric" träumt ein erfolgloser Postbote davon, wie Fußballstar Eric Cantona zu sein. Und plötzlich sitzt Cantona leibhaftig neben ihm, hält wichtige Lebenstipps parat und hilft ihm wieder auf die Sprünge. Und für alle, die den wohl besten Michael Moore-Film verpasst haben, noch einmal "Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte" am Montag, 1. Februar, um 20 Uhr. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung