Kinowerkstatt zeigt Film über Fußball und große Träume

St. Ingbert. Im Familienkino der Kinowerkstatt St. Ingbert am Sonntag, 13

St. Ingbert. Im Familienkino der Kinowerkstatt St. Ingbert am Sonntag, 13. Juni, um 16 Uhr läuft "Bando und der Goldene Fussball" (Frankreich, Guinea 1993, Regie: Cheik Doukouré): Er ist zwar nicht gerade gut im Rechnen, aber vom Fußballspiel versteht er alles - denn der zehnjährige Bando aus dem kleinen Dorf Makono in Guinea hat einen Traum: Er will Fußballspieler werden, der Größte, so gut wie Roger Milla, der bei der Fußballweltmeisterschaft 1990 den Makossa tanzte. Was braucht man, wenn man Champion werden will? Na klar, einen richtigen Lederfußball - in Guinea schwer zu bekommen und schrecklich teuer. Auch die Zeit zum Fußballspielen ist knapp, denn Bando muss nicht nur zur Schule, sondern schon richtig hart mitarbeiten. Erstmal dribbelt er mit einem selbst gemachten Ball, schließlich kann er ja nicht ewig warten. Eines Tages schenkt Madame Aspirin, die weiße Ärztin, Bando einen Lederfußball... red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort