kino

Mademoiselle JambonJean lebt ein zufriedenes Leben als Familienvater und arbeitet als Maurer. Doch als er den Mitschülern seines Sohnes sein Handwerk vorstellen soll, verliebt er sich in dessen neue Leherin, in Mademoiselle Jambon. Es ist nur ein Augenblick in dem sich die beiden näher kommen, ein flüchtiger Kuss, die Berührung der Hände und eine zarte Umarmung

Mademoiselle JambonJean lebt ein zufriedenes Leben als Familienvater und arbeitet als Maurer. Doch als er den Mitschülern seines Sohnes sein Handwerk vorstellen soll, verliebt er sich in dessen neue Leherin, in Mademoiselle Jambon. Es ist nur ein Augenblick in dem sich die beiden näher kommen, ein flüchtiger Kuss, die Berührung der Hände und eine zarte Umarmung. Doch nun muss Jean eine schwere Entscheidung treffen: Soll er sein Familienglück für die neue Liebe riskieren. Schöne, sehr französische Romanze. freFilmhaus (Sb)Tel. (06 81) 37 25 70