Kinderland, nicht Cinderella

Kinderland, nicht Cinderella

SaarwellingenKinderland, nicht CinderellaDie neue Kinderbetreuungseinrichtung, die im Dezember auf dem Campus Nobel in Saarwellingen eröffnet wird, ist die Kindertagesstätte Kinderland und nicht - wie gestern berichtet - das Kinderhaus "Cinderella"

SaarwellingenKinderland, nicht CinderellaDie neue Kinderbetreuungseinrichtung, die im Dezember auf dem Campus Nobel in Saarwellingen eröffnet wird, ist die Kindertagesstätte Kinderland und nicht - wie gestern berichtet - das Kinderhaus "Cinderella". Die Kita Kinderland (Träger ist die Kinderland im Kreis Saarlouis gGmbH) bietet künftig in Saarwellingen ganztägige Betreuungsplätze für Kinder ab acht Wochen an. Ihr Angebot umfasst 40 Krippenplätze (nicht 90, wie berichtet wurde), dazu kommen 50 Kindertagesstättenplätze. kesSaarlouisJugendlicher wurde angeblich verprügeltEin 17-Jähriger ist offenbar bereits am vergangenen Freitag in der Saarlouiser Innenstadt von Unbekannten verprügelt worden. Die Polizei Saarlouis wurde gegen Mitternacht von Zeugen über den jungen Mann informiert, der stark betrunken, aber ansprechbar in der Alten-Brauereistraße lag. Das bestätigte die Polizei gestern auf SZ-Anfrage. Gegenüber den Beamten gab der Jugendliche an, am Kleinen Markt verprügelt und beraubt worden zu sein. Der 17-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. nicDillingenKarten für Umberto Tozzi vor Ort billigerDie Karten für das Konzert von Umberto Tozzi am kommenden Dienstag, 9. November, im Dillinger Lokschuppen (20 Uhr) sind günstiger als berichtet, wenn man sie statt im Internet in Dillingen beim Kulturamt der Stadt im Rathaus, Merziger Straße 51, Telefon (0 68 31) 70 92 47, oder an der Abendkasse kauft. Stehplätze kosten dann 42,80 Euro, Sitzplätze 53,50 Euro. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung